KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

Der Klick zum persönlichen Ruderschuh dank Clicko+

Die Rennruderboote werden sukzessive mit dem Clicko+ System der Firma BR Techik ausgestattet. Damit kann jeder seinen eigenen bzw. einen passenden, vorkonfigurierten Rad-Schuh mit SPS-Aufnahme zum Rudern nutzen. Das System wird seit Jahren erfolgreich im Vereins- und Regattasport eingesetzt.

Der Verein hat 10 Paar Ruderschuhe in verschiedensten Größen angeschafft, sie hängen unterhalb der Achterbugspitzen an der Wand. Bitte hängt diese paarweise dorthin zurück.

Vorteile

  • Sicherheit im Boot - beim Kentern des Bootes lösen sich die Schuhe vom Stemmbrett (FISA zugelassen / 15.04.2009)
  • Sicherheit am Steg - weniger Schuhe am Steg, keine Rutschgefahr durch Laufen ohne Schuhe
  • Bessere Hygiene - „jeder hat seinen eigenen Fußpilz“, keine nassen Schuhe durch die Fahrt vorher
  • Perfekte Passform - kein Schwimmen in den Schuhen, weniger Wadenverletzung
  • Optimale Position im Boot
  • Bessere Reinigung des Boots im Fußraum, da keine Schuhe im Weg sind

Funktionsweise

  • Clicko+ ermöglicht das Rudern mit eigenen Schuhe in passender Grösse.
  • Clicko+ ist auch eine Sicherheitsbindung. Die Schuhe lösen sich beim Kentern von selbst vom Stemmbrett.
  • Beim Einklicken wird der Schuhteller auf das Clicko+ positioniert und mit etwas Druck eingeklickt.
  • Zwei gefederte Stifte halten den Schuhteller im Clicko+ fest. Die Wippe ermöglicht beim Vorrollen das Anheben der Ferse. Somit können auch Fahrradschuhe mit steiffer Sohle benutzt werden.
  • Durch gleichzeitiges Drehen nach aussen und Anheben des Fersens wird der Schuh ausgeklickt. Zwei an den Schuhtellern angefräste Flächen erleichtern das Ausklicken. Schuhe mit biegesamen Sohlen benötigen etwas mehr Kraft zum Auszuklicken.

Handhabung

  • Schuhe anziehen
  • Schuh/Fuß oben einfädeln (siehe Hand)
  • Ferse nach unten drücken
  • Nun kann gerudert werden – Fuß kann nach links und rechts bewegt werden und natürlich wie bisher kann man sich mit den Füßen nach vorne ziehen
  • Zum Ausstieg einfach die Ferse nach links oder rechts drehen und die Ferse nach oben ziehen – so wie man im Kennterfall auch aussteigen würde

Umrüsten des Radschuhs

  • An den Radschuh wird über die SPD-Aufnahme ein clicko+ Schuhteller angebracht.
  • Diesen Schuhteller gibt es für 40 EUR in der Bootswerkstatt.
  • Die Bootswarte können diesen auch fachgerecht anbringen und die Ein-click-Technik erklären.
Clicko

Anforderung an den Radschuh

  • Clicko+ wird mit MTB Fahrradschuhen gerudert
  • SPD-Aufnahme, um den Clicko+ Schuhteller zu befestigen (Gewinde M5)
  • Leicht biegbare Sohle (Flexgrad 3)
  • Leichter Schuhaufbau
  • Möglichst flache Sohle, keine Stollen
  • Gute Durchlüftung
  • Empfehlung der Bootswarte: Scott-Tour, wurden auch für den Verein angeschafft