KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

Sportlerehrung 2022

Die Erfolgsliste der Rennmannschaft aus der Saison 2021 war sehr lang, angefangen bei elf Medaillen auf der Landesmeisterschaft, über sechs Medaillen auf Deutschen Meisterschaften, bis hin zu Silber und Bronze auf der U23-Weltmeisterschaft.
Somit gab es unter den Sportlern auch schon reichlich Vorfreude auf die Ehrung der Stadt Konstanz. Allerdings musste diese erneut Corona zum Opfer fallen, da viele andere Sportarten mit der Pandemie nicht so gut zurecht kamen, wie der Rudersport und sich die Anzahl der zur ehrenden Sportler deshalb sehr in Grenzen hielt.
Damit die Leistungen aber trotz allem in einem würdigen Rahmen geehrt werden hat die Stadt Konstanz den Vorschlag unterbreitet in den jeweiligen Vereinen eine kleine Ehrung durchzuführen. Bei uns im Neptun wurde diese durch Frank Schädler und Patrick Glatt als Vertreter des städtischen Sportamtes durchgeführt und alle Sportler bekamen ihre wohlverdienten Urkunden und Präsente überreicht.
Namentlich geehrt wurden:
Antonia Wuerich (Silber U23-WM, Gold und Silber Deutsche Meisterschaft)
Jasper Angl (Bronze U23-WM, Gold Deutsche Meisterschaft)
Lena Müller (Gold Deutsche Meisterschaft, Gold und Bronze Landesmeisterschaft)
Maximilian Göthel (Bronze Deutsche Meisterschaft, 3x Gold und 2x Bronze Landesmeisterschaft)
Dean Hengst (Bronze Deutsche Meisterschaft, 3x Gold Landesmeisterschaft)
Paul Maissenhälter (Bronze Deutsche Meisterschaft, 2x Gold und Silber Landesmeisterschaft)
Lukas Röhl (Bronze Deutsche Meisterschaft, 2x Gold und Bronze Landesmeisterschaft)
Annina Hashagen (Bronze Deutsche Meisterschaft)
Salome Horrer (Gold und Bronze Landesmeisterschaft, Plätze 6 und 8 Deutsche Meisterschaft)
Emilie Schaufler (Gold Landesmeisterschaft, Platz 5 Deutsche Meisterschaft)
Edoardo Legrenzi (Gold Landesmeisterschaft)
Maximiliane Blaser (Bronze Landesmeisterschaft)
Sven Hundsdörfer (Platz 6 Deutsche Meisterschaft)

Fotos: Rebecca Köllner

Zurück