KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

Neptuner erfolgreich bei der Langstrecke Leipzig

Bei der ersten bundesweiten Leistungsüberprüfung der Ruderer gingen dieses Jahr drei Konstanzer Athleten auf die 6km lange Strecke in Leipzig. Für ein besonders erfreuliches Ergebnis sorgte Jasper Angl im Riemen Zweier, zusammen mit Oliver Peikert aus Nürtingen fuhr er in einem beherzten Rennen auf den dritten Platz. Damit waren die beiden A-Junioren die einzigen aus Süddeutschland, die es auf das Siegerpodest schafften und unterstrichen nochmals ihre Ambitionen für die folgende Saison.

Im U23 Bereich kämpfte sich Lena Wyprysczyk bei starker Konkurrenz ins Mittelfeld und legte damit eine gute Grundlage für die folgenden Regatten. Krankheitsbedingt konnte Tobias Handel noch nicht angreifen, er belegte daher nur eine Platzierung im hinteren Drittel. Ab jetzt stehen für die Ruderer Regatten mit der olympischen Distanz von 2000m an, begonnen wird mit der Kleinbootüberprüfung in Krefeld am Wochenende nach Ostern.

Zurück